Hier findet ihr Antworten auf die häufig gestellen Fragen zur Skisafari.

Skisafari

Der 6-Tage-Skipass gilt für die Tage Sonntag bis Freitag. Optional kann bereits am Samstag Ski gefahren werden. Bitte gebt das als Zusatzwunsch direkt bei der Buchung im Hotel an.


Be the first person to like this faq.

Das sollte natürlich nicht passieren. Eure Guides achten darauf, dass die Gruppe sich immer wieder an übersichtlichen Treffpunkten sammelt. Solltet ihr doch einmal die falsche Piste genommen haben, oder sonst einen Treffpunkt verpasst haben, ruft am besten Euren Guide kurz an. Dazu solltet ihr vor Beginn der Safari die Handynummern austauschen.


1 people found this faq useful.

Zu unseren jeweiligen Skisafari-Spots gelangen wir entweder mit Kleinbussen, oder je nach Teilnehmerzahl mit einem örtlichen Reisebusunternehmen. Der Transfer ist im Reisepreis bzw. Skipass inkludiert.


Be the first person to like this faq.

Skigefahren wird bei der Skisafari in der Regel von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Deswegen sind eine gute Kondition, mittleres Tempo und das Beherrschen von roten Pisten im Parallelschwung Voraussetzungen für die Skisafari. Aber keine Angst, für ausreichen Pausen ist gesorgt.

Allerdings ist es z. T. nicht möglich, während des Tages auszusteigen. Ein möglicher Rücktransport aus einer anderen Talschaft ist dann nicht gewährleistet. Zusätzliche Kosten für Taxi oder Bus gehen zu Lasten des Teilnehmers.


1 people found this faq useful.

Die Antwort auf Eure Frage ist nicht dabei? Dann schreibt uns einfach eine Nachricht an info@dolomiten-skisafari.de